Tauwasser auf Isolierglas

Tauwasser

Tauwasser auf Isolierglas

Wenn Glas beschlägt, ist das ein Qualitätsnachweis

Mit dem Eintreffen der kalten Jahreszeit stellen einige unserer Kunden, oft zu ihrer großen Überraschung, fest, dass sich morgens Kondensat – also Tauwasser – außen an Fenstern und Glasflächen bildet. Kurz gesagt: Die Gläser beschlagen.

Falls auch Sie diesen Effekt bereits beobachtet haben, können Sie beruhigt sein. Es handelt sich hier um keinen Fehler oder Mangel an den Isolierglasscheiben, sondern um einen unvermeidlichen physikalischen Vorgang, der letzten Endes sogar als Qualitätsnachweis für die Gläser gelten kann.

Luft kann nur eine bestimmte Menge an Feuchtigkeit aufnehmen, und zwar umso mehr, je wärmer sie ist. Wenn sich die Luft am Morgen schneller erwärmt als eine Glasfläche, beispielsweise an einem Fenster, wird die Luft, die auf dieses Glas trifft, dort abgekühlt und muss einen Teil der Luftfeuchtigkeit abgeben. Dieses Wasser wird als Tauwasser sichtbar und lässt die Scheibe beschlagen. Der auslösende Faktor für diesen Vorgang ist, dass die Glasscheibe auf der Außenseite des Gebäudes kalt ist. Das wiederum ist nur dann der Fall, wenn Isolierglaselemente, wie sie aus unserer Produktion kommen, ihr Versprechen erfüllen und verhindern, dass Heizwärme ungewollt aus dem Gebäude nach außen dringt.

Eine beschlagende Scheibe beweist also, dass die Isolierung zwischen Innen- und Außenscheibe funktioniert und die Wärme im Raum bleibt, wo sie hin gehört. Sobald die Sonne die Glasscheibe von außen ausreichend erwärmt, hört auch die Tauwasserbildung auf und der eben beschriebene Effekt verschwindet schnell wieder.

Unserem Motto glas.erleben. treu, hoffen wir Ihnen damit eines der vielen kleinen, faszinierenden, nicht auf den ersten Blick erkennbaren, Details unserer Produkte näher gebracht zu haben.


Haben Sie Fragen zu diesem Thema?
Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an:

+43 3113 3751-0

Direkt anfragen unter

office@egger-glas.at


Weitere aktuelle
News & Beiträge

  • Egger Glas GmbH

    Isolier- und Sicherheitsglaserzeugung
    Gersdorf 105, A-8212 Pischelsdorf

    +43 3113 3751-0
    office@egger-glas.at

  • Jetzt anfragen

  • Downloads

    Anleitungen & weitere Downloads
    Mehr erfahren